Ein Tag im Kinderhaus

Die Kinder können ihren Tag im Kinderhaus ab 7.00 Uhr beginnen. Sie werden von den Erziehern begrüßt und spielen erst einmal nach Lust und Laune. Zwischen 8.30 Uhr und 9.15 Uhr frühstücken wir dann gemeinsam.

Anschließend starten wir mit einer gemeinsamen Aktivität in den Tag. Je nach Wetterbedingungen und Tagesplanung geht es mindestens einmal am Tag mit wetterfester Kleidung an die frische Luft.

Die Krippenkinder essen um 11.30 Uhr zu Mittag, das Mittagessen für die Elementarkinder schließt sich daran an. Danach, bis etwa 14.00 Uhr, schlafen die Kleinen und es geht im Kinderhaus ruhiger zu. Manche Kinder spielen, basteln oder hören beim Vorlesen einer Geschichte zu. Ab 14.30 Uhr räumen wir gemeinsam auf. Anschließend treffen wir uns noch einmal im Kreis.

Der erste Abholzeitraum ist zwischen 14.15 Uhr und 15.00 Uhr. Für die Kinder, die noch im Kinderhaus bleiben, gibt es um 15.30 Uhr Nachtisch. Ebenfalls um 15.30 Uhr beginnt der zweite Abholzeitraum und für die meisten Kinder endet da auch der Tag im Kinderhaus. Bis 17.00 Uhr steht jedoch ein Spätdienst zur Verfügung.

Comments are closed.