Das Kinderhaus Knickweg

Das Kinderhaus Knickweg ist eine integrative Kindertagesstätte, 1988 als Elterninitiative in Hamburg-Winterhude gegründet. Die Eltern der Kinder sind Träger der Einrichtung.

Unser Ziel ist es, jedes Kind, ob behindert oder nicht, als Individuum mit seinen Stärken und Schwächen wahrzunehmen, es durch spezielle Angebote und Aktivitäten zu fördern und ihm die individuelle Unterstützung zu bieten, die es braucht.

Bei uns spielen und lernen die rund 45 Krippen-, Elementar- und Vorschulkinder in drei altergemischten Gruppen. 10 Betreuer schaffen eine familiäre Atmosphäre. Das Team besteht aus einer leitenden Sozialpädagogin, zwei Heilerzieherinnen, fünf Erzieherinnen, einem Erzieher, einer Kinderpflegerin sowie einer FSJ-Kraft.

Wir haben Montag bis Freitag von 7.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Zwischen Weihnachten und Silvester bleibt das Kinderhaus geschlossen.

Ankündigung: Am Samstag, 10. Juni 2017 findet von 10.00 bis 12.00 Uhr im Garten des Kinderhauses wieder ein öffentlicher Flohmarkt statt. Ein Sandkasten für die Kleinen sowie Kuchen zur Stärkung stehen bereit.
Die Eltern des Kinderhauses freuen sich auf Euren Besuch!

Comments are closed.