Inklusion

Wir haben im Kinderhaus 5 Plätze für Kinder mit Behinderung oder erhöhtem Förderbedarf.

Für alle Kinder gibt es im Kinderhaus folgende Angebote:

  • Psychomotorik
  • Rhythmik
  • Therapeutisches Reiten
  • Schwimmen

Diese Angebote finden in Teilgruppen statt.

Darüber hinaus können Kinder durch Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten individuell gefördert und betreut werden. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Therapeuten, Eltern und Erzieherinnen ist es uns möglich, jedes Kind in seiner individuellen Bedürfnislage zu begleiten und zu fördern. Hier spielen ein gut strukturierter Tagesablauf, ein reiches Angebot an Projekten und die vielfältigen Aktivitäten im Haus oder im Freien eine wichtige Rolle.